Wie sehen perfekte Brautwimpern aus?

Zu einem schönen, perfekten und langanhaltendem Make-up gehören zudem bezaubernde Wimpern. Das Thema Wimpern ist sehr wichtig, daher sollten wir unseren Wimpern schon vor der Hochzeitsfeier unsere Aufmerksamkeit schenken.

Es ist empfehlenswert schon mehrere Monate vor dem großen Tag auszuprobieren, ob einem überhaupt künstliche Wimpern gefallen, oder doch nicht. Da so im Vorfeld schon viele „Problemchen“ ausgeschlossen werden können, wie z.B. stören mich die künstlichen Wimpern im Alltag, bin ich vielleicht sogar allergisch auf den Kleber???
Stell dir mal vor all diese Dinge kommen ausgerechnet am Tag deiner Hochzeit ans Tageslicht, wo doch jeder wundervoll aussehen möchte!!!!!

Ganz wicht bevor du einen Fachmann aufsuchst, informiere dich gewissenhaft.
Ließ dir Bewertungen durch, aber am besten ist natürlich wenn dir jemand einen Profi empfiehlt, wo sie nur gute Erfahrungen sammeln konnte.

Also informieren, erkunden und eine gute Empfehlung, dann kann nicht mehr viel schief gehen….
Wenn eine Braut zu mir kommt (und sie war vorher noch bei keiner Stylistin) verwende ich eine Probe-Wimper-Reihe.
Wenn ihr zum Beispiel das Design (Länge, Schwung, Farbe oder Dichte) nicht gefällt, dann können wir noch vor der Hochzeit umgestalten und Änderungen vornehmen! Die Bräute welche auch im Alltag Kunstwimpern tragen sind im klaren Vorteil und können sich glücklich schätzen, denn bei ihnen ist das Risiko fast ausgeschlossen, dass ihnen das neue Erscheinungsbild nicht gefallen wird.